Aktuelles

10. Oktober 2017

KAB Bergtage im Allgäu: "Überblick und Weitsicht"

Die KAB-Gruppe zu Beginn der Bergwanderung in den Allgäuer Alpen mit dem dortigen Landtagsabgeordneten Thomas Gehring(4.vr)
KAB-Diözesansekretär Alois Gell(Bildmitte, schwarze Jacke) schmückte einige Wanderpausen, hier direkt vor dem Gipfelanstieg des Siplingerkopfes(1746m), mit katechetischen Worten aus. Die steilen Nagelfluh-Felsen im Hintergrund sind eine Besonderheit dieser Alpenregion, da das Konglomerat-Gestein selten so hoch aufragt.
Gipfelgespräch am Siplingerkopf(1746m) zwischen Organisator Andreas Wachter(KAB-Diözesansekretär in Altötting) und dem Landtagsabgeordneten Thomas Gehring.
Blick vom Siplingerkopf in Richtung Gunzesried und Sonthofen, auf die vorgelagerte Nagelfluhkette, wo es seit Jahrzehnten einen Wanderweg entlang des Gipfelgrats gibt.
Die KAB-Wandergruppe aus der Diözese Passau mit dem Allgäuer Landtagsabgeordneten Thomas Gehring(Grüne, 2.vr) beim „Gipfeltreffen“ am Siplingerkopf(1746m). Im Hintergrund sind bei guter Witterung(vlnr) Sulzfluh, Schesaplana, Liechtenstein, Säntis und Gäbris sowie im Tal der nur knapp 30 Kilometer entfernte Bodensee zu erkennen.

Landtagsabgeordneter Thomas Gehring nahm sich Zeitweiterlesen

26. September 2017

Schlagmann - Ein innovatives Unternehmen

KAB besucht Europas größtes Ziegelwerkweiterlesen

10. August 2017

KAB nutzt CarsSharing am Bahnhof Altötting

Thorsten Suttrop und KAB-Diözesansekretär Andreas Wachter vor den Fahrzeugen am Bahnhof Altötting

Angebot soll Umwelt und Verkehr entlastenweiterlesen

27. Juli 2017

Rententhema schafft neue Koalitionen

Die Politiker der verschiedenen Parteien diskutieren über die Zukunft der Rente
KAB-Landespräses und Diözesanpräses des Bistums Passau Franz Scholler mit dem Diözesanpräses Michael Wagner, des KAB DV München-Freising beim Gottesdienst in St. Anton München zum Thema Gerechtigkeit
Tobias Zech, MdB von der CSU bei seinen Ausführungen
Die KAB-Mitglieder aus dem DV Passau hören kritisch die Ausführungen der Politiker

SPD, Grüne und Linke für Erwerbstätigenversicherungweiterlesen

27. Juli 2017

"Die arbeitenden Menschen und Betriebe sind mir wichtig"

Bild 1: Volles Programm im Chemiedreieck: Bischof Dr. Stefan Oster nahm sich viel Zeit. Im Bild bei der Besichtigung des chemieparkeigenen Kraftwerks, das kürzlich komplett modernisiert wurde. Im Gespräch mit Albert Schaue (re.), Leiter Kraftwerk bei InfraServ und Dr. Bernhard Langhammer (Mitte), Geschäftsleiter der InfraServ Gendorf. 

Bild 2: Bischof Dr. Stefan Oster im Gespräch mit einem Mitarbeiter im Werk Poly 8. Im Hintergrund links Betriebsseelsorger Diakon Otwin Marzini und Arbeiterpfarrer Franz Schollerer (Mitte)

Bild 3: Hoher Besuch im KAB Sekretariat Altötting: Arbeiterpfarrer Franz Schollerer, KAB-Diözesansekretär Andreas Wachter, Bischof Dr. Stefan Oster, Betriebsseelsorger Otwin Marzini

Bischof Dr. Stefan Oster zu Gast im Chemiedreieckweiterlesen

Anzeige der Nachrichten 1 bis 5 von insgesamt 36