KAB Passau

Interaktiv
Treten Sie mit uns in Kontakt

Übersicht

Aktuelles

06. Dezember 2017

Der Schutz des Sonntag - auch am Heiligabend

Die Tür der Altöttinger Stiftskirche zeigt, was wir am Heilig Abend feiern: Die Menschwerdung Christi. „Macht hoch die Tür, die Tor macht weit“ singen wir bereits im Advent. Am Heilig Abend sollen die Türen der Geschäfte in diesem Jahr geschlossen bleiben - die Türen der Kirche und vor allem der Menschen sollen offenstehen.

Der 24. Dezember fällt in diesem Jahr auf einen arbeitsfreien Sonntag. Eine Sondersituation, in der einige Läden in Bayern für drei Stunden rechtlich öffnen dürfen. Die KAB spricht sich klar gegen eine Öffnung aus.Mehr erfahren

06. Dezember 2017

120 Jahre Arbeiterinnenverein Passau

Am 12. August 1897 fanden sich Frauen unter dem Schirm der Kirche zur Gründung des 1. Katholischen Arbeiterinnenvereins im Bistum Passau – dem ersten kath. Arbeiterinnenverein weltweit – zusammen. Mehr erfahren

23. Oktober 2017

Bildungstage des KAB Kreisverband Altötting

Die Teilnehmer und die Referenten (Martin Rasch und Anne Krumpp: ganz hinten links) der Kreisbildungstage 
Interessiert und engagiert hören die Teilnehmer die Auseinandersetzung zum Thema Digitalisierung und Arbeit 4.0. Links im Bild KAB-Kreispräses Ludwig Samereier
Martin Rasch erläutert anhand von alten Handys, Telefonen, alten Speichermedien wie rasant die Entwicklungen im digitalen Bereich sind und dass sie immer schneller gehen. Im Bild die stv. KAB Diözesanvorsitzende Brunhilde Aigner und stv. Kreisvorsitzender Anton Ebner.

Der Kreisverband Altötting lud in diesem Jahr zu den Kreisbildungstagen ins Hotel Don Bosco in Aschau am Inn ein. Die 22 Teilnehmer beschäftigten sich an zwei Tagen mit dem Leitantrag der KAB Deutschlands „Arbeit. Macht. Sinn."Mehr erfahren

10. Oktober 2017

KAB Bergtage im Allgäu: "Überblick und Weitsicht"

Die KAB-Gruppe zu Beginn der Bergwanderung in den Allgäuer Alpen mit dem dortigen Landtagsabgeordneten Thomas Gehring(4.vr)
KAB-Diözesansekretär Alois Gell(Bildmitte, schwarze Jacke) schmückte einige Wanderpausen, hier direkt vor dem Gipfelanstieg des Siplingerkopfes(1746m), mit katechetischen Worten aus. Die steilen Nagelfluh-Felsen im Hintergrund sind eine Besonderheit dieser Alpenregion, da das Konglomerat-Gestein selten so hoch aufragt.
Gipfelgespräch am Siplingerkopf(1746m) zwischen Organisator Andreas Wachter(KAB-Diözesansekretär in Altötting) und dem Landtagsabgeordneten Thomas Gehring.
Blick vom Siplingerkopf in Richtung Gunzesried und Sonthofen, auf die vorgelagerte Nagelfluhkette, wo es seit Jahrzehnten einen Wanderweg entlang des Gipfelgrats gibt.
Die KAB-Wandergruppe aus der Diözese Passau mit dem Allgäuer Landtagsabgeordneten Thomas Gehring(Grüne, 2.vr) beim „Gipfeltreffen“ am Siplingerkopf(1746m). Im Hintergrund sind bei guter Witterung(vlnr) Sulzfluh, Schesaplana, Liechtenstein, Säntis und Gäbris sowie im Tal der nur knapp 30 Kilometer entfernte Bodensee zu erkennen.

Landtagsabgeordneter Thomas Gehring nahm sich ZeitMehr erfahren

26. September 2017

Schlagmann - Ein innovatives Unternehmen

KAB besucht Europas größtes Ziegelwerk. Der Kreisverband-Rottal-Inn hatte zu einer Betriebsbesichtigung des Schlagmann Ziegelwerkes eingeladen. 32 KAB-Mitglieder aus dem Landkeis zeigten sich sehr interessiert. Unter ihnen waren auch der...Mehr erfahren

Anzeige der Nachrichten 1 bis 5 von insgesamt 34

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Diözesanverband Passau e. V.
Domplatz 7
94034 Passau
Telefon: +49 851 393 73 21

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie Menschen im Bistum Passau in Notsituationen durch finanzielle Hilfen und Beratung

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren