KAB Passau

Interaktiv
Treten Sie mit uns in Kontakt

Soziale Selbstverwaltung

Sozialwahlen 2017

In der Zeit vom 15 April bis 31. Mai 2017 fanden die letzten Sozialwahlen statt. Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung ist gemeinsam mit dem Kolpingwerk Deutschlands und dem Bundesverband Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen (BVEA) bei den Sozialwahlen angetreten .

Wir setzen uns ein für Reformen in den Sozialversicherungen, durch die die Solidarität der Starken mit den Schwachen, der Gesunden mit den Kranken und der jungen mit der älteren Generation erhalten und ausgebaut wird.
 
Als Versichertenvertreter entscheiden wir in der Rentenversicherung, den Krankenkassen und den Berufsgenossenschaften mit über die Finanzen, die Vorstände, die Organisation und die freiwilligen Angebote der Sozialversicherungsträger. 

Weitergehende Information finden Sie unter www.selbstverwaltung.de.

Weitergehende Informationen finden Sie auch auf der Homepage der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Arbeitnehmerorganisationen www.aca-online.de

KAB Mitglieder aus dem Bistum Passau als Versichertenvertreter in AOK Beiräten

Karl Zitzlsperger AOK-Direktion Deggendorf  
Thomas Steger AOK-Direktion Mühldorf-Altötting  
Andreas Wachter AOK-Direktion Mühldorf-Altötting  
Konrad Diensthuber AOK-Direktion Mühldorf-Altötting  
Andrea Sterflinger AOK-Direktion Mühldorf-Altötting Stellvertreterin
Antwerpen Martin AOK-Direktion Mühldorf-Altötting Stellvertreter
Angelika Görmiller AOK-Direktion Passau  
Jürgen Weikl AOK-Direktion Passau  
Arnold Theiß AOK-Direktion Passau Stellvertreter
Christine Heilmaier AOK-Direktion Passau Stellvertreter
Josef Aigner AOK-Direktion Rottal-Inn  
Larissa Wenger AOK-Direktion Rottal-Inn  
Christian Aigner AOK-Direktion Rottal-Inn AOK-Direktion Passau
Magdalena Huber AOK-Direktion Rottal-Inn Stellvertreterin
Alois Gell AOK-Direktion Bayerwald  
Martina Wudi AOK-Direktion Bayerwald  

KAB Mitglieder als Ehrenamtliche Richter

Alois Gell Bundesarbeitsgericht Erfurt
Jürgen Weikl Landesarbeitsgericht München
Thomas Steger Landesarbeitsgericht
Angelika Görmiller Arbeitsgericht Passau
Christine Heilmeier Arbeitsgericht Passau
Werner Öller Arbeitsgericht Passau
Maria Falkner Arbeitsgericht Passau
   
Dieter Stuka Sozialgericht Landshut
August Klugseder Sozialgericht Landshut

KAB Mitglieder als Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung

Alois Gell Freyung
Thomas Steger Passau
Hans Seidl Burghausen/Altötting

KAB Mitglieder im Verwaltungsrat der AOK Bayern

Angelika Görmiller Passau Stellvertreterin
Andreas Wachter Altötting Stellvertreter

Seit über 25 Jahren

Hans Seidl aus Burghausen wurde im Jahr 2017 für 40 Jahre Mitgliedschaft bei der KAB geehrt. Er ist seit über 25 Jahren bei der Deutschen Rentenversicherung Rentenberater von der KAB und hat in diesen Jahren viele Bürger auf dem Weg in die Rente begleitet. Er hat bei den aus Altersgründen nicht mehr bei den Sozialwahlen 2017 kandidiert. Für sein Engagement gebührt im großer Dank und Anerkennung.

AOK Beirat Altötting-Mühldorf

In seiner ersten Sitzung der neuen Amtsperiode hat sich der Beirat der AOK-Direktion Altötting/Mühldorf konstituiert. Er ist mit je 12 Versicherten- und Arbeitgebervertretern aus der Region paritätisch besetzt. Als Vorsitzender für die Gruppe der Versicherten wurde Thomas Steger, Landessekretär bei der Christlichen Arbeiterjugend Bayern, wiedergewählt, Stefan Mooshuber, Geschäftsführer der J+S Mooshuber GmbH & Co. KG, Polling, auf der Arbeitgeberseite. Der Vorsitz im Beirat wechselt im jährlichen Turnus. 2018 wird Thomas Steger den Vorsitz im Beirat führen.

Auf dem Foto Thomas Steger (1. v.l.) und Andreas Wachter (2.v.l.). Es fehlte Konrad Diensthuber als Vertreter aus der KAB

Mehr Infos unter: https://bayern.aok.de/inhalt/aok-beirat-neu-berufen-1/

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Diözesanverband Passau e. V.
Domplatz 7
94034 Passau
Telefon: +49 851 393 73 21

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie Menschen im Bistum Passau in Notsituationen durch finanzielle Hilfen und Beratung

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren