KAB Passau

Interaktiv
Treten Sie mit uns in Kontakt

Aktion Haltestelle

Sie suchen nach einer Möglichkeit unser Jahresthema „Nachhaltig leben & arbeiten – Gut wirtschaften“ öffentlich zu präsentieren und zum Mitmachen anzuregen?

Unser Vorschlag, bauen Sie in ihrem Ort (z.B. auf dem Kirchengelände, in einem öffentlichen Park, vor dem Rathaus ...) eine „Haltestelle“ auf. 
Unser Haltestellensymbol macht neugierig und lädt zum Anhalten, Aussteigen, Umsteigen, Einsteigen ein. Bauen Sie Ihre Haltestelle ganz wie es Ihnen gefällt - vielleicht sogar mit einem Wartehäuschen?

"Fahrplan"

Gestalten Sie einen „Fahrplan“ Ihrer Gruppe und stellen Sie die Visionen und Forderungen und Aktivitäten der KAB zum Thema „Gut wirtschaften“ vor.

Sie können Termine und Aktionen ankündigen, Ansprechpartner nennen und zur „Mitfahrt“ einladen. Bringen Sie den Fahrplan am Schild oder am Wartehäuschen an (z.B. in einem Kasten).

„Fahrkarten“

Mit den „Fahrkarten“ (Beispiele für Beschriftung auf den vorherigen Seiten) können individuelle Meinungen, Ideen und Visionen gesammelt und präsentiert werden.

Nutzen Sie die „Fahrkarten“ für die Gestaltung von Gruppentreffen, Bildungsabenden oder Aktionen. Kommen Sie über die verschiedenen Perspektiven (Wohin wollen wir?Was müssen wir mitnehmen? ...) ins Gespräch.

Weitere Materialien

Die Blöcke mit Fahrkartenaufdruck (25er Pack) sind über die jeweiligen Diözesanverbände zu beziehen.

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Diözesanverband Passau e. V.
Domplatz 7
94034 Passau
Telefon: +49 851 393 73 21

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie Menschen im Bistum Passau in Notsituationen durch finanzielle Hilfen und Beratung

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren