KAB Passau

Interaktiv
Treten Sie mit uns in Kontakt

24.04.2018

Vorbereitung der Diözesanleitung zum Thema Arbeit. Macht. Sinn.

Diözesantag findet in gut drei Monaten in Freyung statt. Inhaltlich haben sich Ehren- und Hauptamtliche mit dem Thema beschäftigt.

Vom 7. bis 8. Juli dieses Jahres findet der KAB Diözesantag des KAB Diözesanverbandes Passau in Freyung statt. Während die organisatorischen Vorarbeiten schon sehr weit sind, hat sich die Diözesanleitung im Haus der Jugend in Passau getroffen um über die vergangenen vier Jahre Zurückzublicken, den Diözesantag in den Blick zu nehmen und sich mit dem Thema auseinanderzusetzen.

Der Diözesantag ist das höchste beschlussfassende Gremium der KAB im Bistum Passau. Die Versammlung tritt alle vier Jahre zusammen und besteht aus Delegierten der Ortsvereine der KAB. Die Versammlung legt die Themenschwerpunkte der nächsten vier Jahre fest, wählt den Vorstand und positioniert sich in aktuellen sozialpolitischen Fragen. Höhepunkt ist am Sonntag mit einem Festgottesdienst mit H.H. Generalvikar Dr. Klaus Metzl und dem anschließenden Festakt mit Festansprache von Dr. Olaf Heinrich, Bezirkstagspräsident  des Bezirk Niederbayern.

„Arbeit. Macht. Sinn.“ ist der Leitantrag des KAB Bundesverbandes der nächsten vier Jahre. Unter der Moderation von Pastoralreferent und Gemeindeberater Max Aicher führte die Diözesanleitung zusammen, was sie unter den Begriffen versteht. Ergebnis war, dass Erwerbsarbeit vor vielen Herausforderungen steht. Die gesellschaftlichen Veränderungen wie Individalisierung, Flexibilisierung, Mobilität, Digitalisierung usw. verändern die Arbeitswelt zunehmend. Es gibt eine Verschiebungen der Arbeitsfelder, neue Arbeitsformen, wie Crowd-Working oder Klick-Working und preäkäre Beschäftigung ist nach wie vor ein wichtiges Thema der KAB.

 

Die Tagung war eine inhaltliche Vorbereitung auf den Diözesantag. Der Diözesanvorstand mit Angelika Görmiller, Franz Schollerer und Jürgen Peuckert bedankte sich am Ende des Tages bei der Diözesanleitung für das gemeinsame gute Miteinander. Ein besonderer Dank galt Max Aicher für die Moderation.

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Diözesanverband Passau e. V.
Domplatz 7
94034 Passau
Telefon: +49 851 393 73 21
Kontakt

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie Menschen im Bistum Passau in Notsituationen durch finanzielle Hilfen und Beratung

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren