KAB Passau

Interaktiv
Treten Sie mit uns in Kontakt

Übersicht

Aktuelles

19. Dezember 2019

Zwei KAB Diözesansekretäre verlassen 2020 die KAB

Alois Gell (links) geht 2020 in Ruhestand, Andreas Wachter (rechts) macht die Ausbildung zum Diakon im Bistum München-Freising.

Beide haben einen neuen Lebensabschnitt vor sich: Alois Gell geht in Rente und Andreas Wachter macht die Ausbildung zum Diakon im Bistum München-FreisingMehr erfahren

20. November 2019

Kreisverbandstag in Passau zeigt Kontinuität

(v.l.n.r) Richard Fiedler, Hans Just, Dagmar Baumgartner, Herbert Matheis, Arnold Theiß, Lidwina Krinninger, Angelika Görmiller, Alois Kinateder, Franz Schollerer, Ilona Kinateder, Werner Öller, Verena Just.

Angelika Görmiller und Werner Öller weiter an der Spitze des KAB-Kreisverbands Passau Richard Fiedler mit der Roten Ehrennadel ausgezeichnet Mehr erfahren

20. November 2019

Grund zur Freude: 65 Jahre im Dienst der KAB

(v.l.n.r.): Diözesanpräses Franz Schollerer, die Verwaltungsangestellten Angela Wienzl, Renate Nigl und KAB Diözesansekretär Jürgen Weikl

Drei Mitarbeitern gratulierte Diözesanpräses Franz Schollerer zu ihren DienstjubiläenMehr erfahren

20. November 2019

Sr. Teresa begeisterte 300 Teilnehmer

v.l.n.r.: KAB Kreisvorsitzende Helga Haderer, stv. Kreisvorsitzende Maria Blumberger, Sr. Teresa, stv. Kreisvorsitzende Rosina May, Ortsvorsitzender Manfred Steiger und Ortsvorsitzende von Burgkirchen/Alz Iris Knott

KAB Kreisverband Altötting überwältigt vom BesucherandrangMehr erfahren

08. November 2019

Exkursion zum Oberbayerischen Bezirkstag

KAB Gruppe beim oberbayerischen Bezirkstag

KAB Kreisverband erkundet mit Bezirkstagsrätin Gisela Kriegl den oberbayerischen Bezirkstag.Mehr erfahren

Anzeige der Nachrichten 1 bis 5 von insgesamt 14

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Diözesanverband Passau e. V.
Domplatz 7
94034 Passau
Telefon: +49 851 393 73 21
Kontakt

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie Menschen im Bistum Passau in Notsituationen durch finanzielle Hilfen und Beratung

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren